Versatel DSL: 100 % Stornoquote – Wie scheiße ist das denn?

Beim letzten Mal, als ich mich über 96% Stornoquote aufgeregt hatte, habe ich mich noch zusammengerissen und keine Namen genannt. Jetzt, wo wir bei 100% angekommen sind, ist schluss damit.

Versatel bekommt die Stornoquote einfach nicht in den Griff und kann auch keine nachvollziehbare Begründung dafür auf den Tisch legen. Die zu harte Boni-Prüfung, die Schuld an allem sein soll, kann und will ich nicht mehr als Begründung akzeptieren. Das würde ja heißen, dass sich die Kundschaft von Versatel fast ausschließlich nur noch aus Parasiten, Prellern und Verbrechern zahlungsunwilligen Menschen mit negativen Einträgen in ausschlaggebender Menge zusammensetzt. Auf Deutsch gesagt: Alles Pleitegeier, die bei Versatel bestellen!?

Im DSL Breich ist die Stornoquote bekannterweise etwas höher, aber alles über 60% ist dann doch schon sehr merkwürdig. Hätten wir ähnliche Probleme bei den anderen DSL Anbietern, würde ich den Fehler bei uns suchen und unseren Traffic als Schrott bezeichnen. Dem ist aber nicht so. Wenn tatsächlich die Boni-Prüfung zu solchen Ergebnissen führt, dann kann man getrost sagen, dass es Versatel über alle Kanäle betreffen müsste. Dies wieder würde den Schluss zulassen, dass Versatel wenig bis keinen Kundenzuwachs bekommt. Über die Reputation eines Anbieters, bei dem nur noch überwiegend Menschen mit entsprechend negativer Schufa bestellen, möchte ich gar nicht weiter nachdenken.

Liebe Leute bei Versatel (und der Agentur),
Ihr glaubt doch nicht wirklich daran, dass wir Euch das Märchen mit den Boni Stornos abkaufen, oder? Müsstet Ihr dann nicht das Programm wegen unrentabilität sofort schließen? Weder die Agentur, noch das Netzwerk, noch der Affiliate bekommen Umsatz und Euer Controlling müsste Euch die Hammelbeine lang ziehen, wenn Ihr solche Zahlen liefert. Oder sind Eure Zahlen gar vielleicht besser und es betrifft zufällig nur den Affiliate Kanal? Oder eventuell nur einen Teil davon und ein anderer performt plötzlich ganz toll? Habt Ihr vielleicht Euer Tracking wieder mal nicht im Griff oder die Cookieweiche kaputt gespielt? Oder habt Ihr eventuell Euere Postviewer nicht an der kurzen Leine?

Aufwachen! *klopfklopf*

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

 

 

 

Diese HTML-Tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>