Ist der Ruf erst ruiniert…

Es  soll ja Leute geben die sich für Geld ein Blackberry Handy Strapse anziehen, um darin für ein Foto zu posieren.  Andere nehmen Pizza als Entlohnung für Streicheleinheiten eine Zielvereinbarung und weit verbreitet ist auch die Taktik, sich einen Job mittels Beischlaf (statt Kompetenz) zu ergaunern beschaffen. 

Heute von mir das Rezept, sich einmal richtig zum Löffel zu machen:
Zutaten:
1. Ein ablenkendes Telefongespräch
2. Eine Testrunde am Exchange Server & Outlook
3. Etwas Alkohol
und
4. Eine harmlos erscheinende Terminanfrage
5. Ein rosa Tütü

Zubereitung:
Man verwickel jemanden aus dem Team (am besten Cheffe) in ein Telefongespräch, bei dem es um Tests mit Outlook und dem Exchange Server, insbesondere der Terminverwaltung geht. Unter Ausnutzung des Einflusses von Alkohol blödelt man dann ein bisschen rum und verschickt dann einen Terminanfrage an das gesamte Team…

Das Ergebnis:

Zeit: Dienstag, 21. Juli 2009 08:00-09:00 (GMT+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien.
Ort: Norderstedt, Parkplatz vor dem Büro
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Andreas möchte uns mit einem Rosa Tütü auf dem Parkplatz vor dem Büro eine eingeübte Darbietung vortragen.

Daraus resultierend:

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt’s sich frei und ungeniert!!!  Bei mir ist sowieso keine Hoffnung mehr auf einen guten Leumund und bevor die Bilder (plus Videos) bei youtube auftauchen, mach ich mich lieber selbst zum Löffel und damit dem Jens ganz böse Konkurrenz ;)
Be Sociable, Share!

Einen Kommentar schreiben

 

 

 

Diese HTML-Tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>